Kein Spielbetrieb im Fußballverband Niederrhein.

Liebe Vereinsmitglieder,                                                                     update vom 02.06. - 16:05

 

 

Hurra, wir dürfen wieder „zum Sport“! Nicht sofort ganz so wie früher, aber in der festen Hoffnung, dass es „immer mehr so wie früher“ wird. 

 

Durch die letzte Lockerung können ab sofort die Trainingsgruppen von 5 auf 10 Personen aufgestockt werden, auch ist die Nutzung der Umkleidekabinen und Duschen, unter den festgelegten Bedingungen, wieder möglich.

 

Damit das klappt, gilt es einige Regeln zu beachten, die durch das Land NRW über die Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) vorgeben sind. Wie wir diese einhalten, haben wir in einem Konzept festgelegt, über das eure Trainer euch im Vorfeld zu den nächsten Traiingseinheiten auf dem Sportgelände informieren. Macht euch bitte mit diesem Konzept vertraut, beachtet diese Regeln und zeigt euch verantwortungsbewusst im Umgang mit diesen Regeln. Scheut euch nicht und stellt offene Fragen an eure Trainer. Es geht nur zusammen.

 

Sprecht mit euren Kindern/Mannschaftskameraden über die Wichtigkeit des Einhaltens der Regeln und erklärt ihnen was sie beachten müssen, damit sie wieder zusammen mit ihren Freunden dem Sport nachgehen können.

 

Geht auch verantwortungsvoll mit Desinfektionsmitteln/Seifen um, so dass alle dies benutzen können und somit alle geschützt sind und andere schützen können. 2-3 Papierhandtücher reichen in der Regel aus, die Hände nach dem Waschen trocken zu bekommen. 

 

Auch im Alltag wird noch eine ganze Zeit von uns das Einhalten von Abstand und Distanz gefordert sein. Unser Training wird vorerst anders aussehen, als wir es gewohnt sind. Aber wichtig ist, dass wir wieder gemeinsam Spaß am Sport haben 

 

Der Vorstand des SV Viktoria Goch e.V.

Wer sich zum Thema COVID-19 informieren möchte, für den haben wir hier einige Links ausgewählt:

 

Übersichten:

 

aktuelle Infektionen auf Landkreisebene

aktuelle Infektionen Global

 

Aktuelle Risikogebiete

 

 

Hinweise:

 

Optionen für Maßnahmen zur Kontaktreduzierung in Gebieten, in denen vermehrt Fälle bekannt wurden
 

Privater Bereich und Öffentlichkeit

  • zu Hause bleiben, wann immer möglich; Zimmer regelmäßig lüften
  • nicht notwendige Reisen absagen oder verschieben
  • möglichst nur für Versorgungsgänge rausgehen; Abstand von 1 bis 2 m zu anderen Personen halten
  • private Kontakte auf das Notwendigste reduzieren bzw. Möglichkeiten ohne direkten/persönlichen Kontakt nutzen (Telefon, Internet etc.)
  • Risikogruppen durch Familien- und Nachbarschaftshilfe versorgen; aktiv Hilfsangebote machen
  • Umgang mit Erkrankten im Haushalt festlegen (Schlafen und Aufenthalt in getrennten Zimmern; Mahlzeiten getrennt einnehmen; räumliche Trennung von Geschwisterkindern)
  • gemeinschaftliche Treffen/Aktivitäten absagen (Vereine, Sportgruppen, größere private Feiern)
  • enge Begrüßungsrituale vermeiden (Küsschen, Händeschütteln)
  •  

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema Hygiene und COVID-19  finden sie auf der Seite des Robert-Koch Instituts

 

 

... lade Modul ...
Viktoria Goch auf FuPa

Kontakte

SV Viktoria Goch e.V.

Postfach 10 05 37

47565 Goch

Link zur Jugendabteilung
Link zur Karnevalsabteilung